Follow-up-Tag Mitarbeiterführung

Durchschnittliche Bewertung des Seminars: 4.8 out of 5 stars (4,8 / 5) Kundenstimmen

Termin
19.06.2020
01.12.2020

Helmut Graefen

Ihr Ansprechpartner:

Helmut Gräfen

+49-2407 908990-14

Helmut.Graefen@team-babel.de

370,00 €

pro Person – 1 Tag *)

Refresh, Vertiefung, Rollenspiele

Die Teilnahme an unseren Mitarbeiterführungsseminaren Gestern Kollege – Heute Chef  und Fördern, fordern, vormachen ist als (zukünftige) Führungskraft eine sinnvolle und nützliche Maßnahme auf dem Weg zur kompetenten Mitarbeiterführung.

Die theoretische und praktische Vermittlung einer Fülle von Themen hat Ihre Aufmerksamkeit erfordert, um den anschließenden Transfer in Ihr Unternehmen erfolgreich gelingen zu lassen. Es dauerte sicher eine ganze Zeit, bis sich das erworbene Wissen „gesetzt“ hatte und sie Stück für Stück in die Umsetzung gehen konnten. Alles in allem ein langwieriger, aber lohnenswerter Prozess, der allen Beteiligten – und ganz besonders Ihnen – viel Geduld und Stehvermögen abfordert.

Der Follow-up-Tag soll Ihnen nach einer Zeit des operativen Geschäfts wieder die Gelegenheit geben, sich auf weitere Entwicklungen zu konzentrieren und ebenso das bereits Erlernte zu vertiefen – gepaart mit der Erfahrung, die Sie seit dem letzten Seminar in Ihrer Führungsarbeit gemacht haben, ist dieser Workshop ein weiterer Baustein zur professionellen Mitarbeiterführung.

Unsere Themen:

          • Zum Einstieg: Kurzer Refresh der Themen aus dem beiden vergangenen Seminartagen
          • Gemeinsame Erarbeitung von Möglichkeiten zur Motivation im Arbeitsalltag (Verhalten, Aktivitäten, Übungen/Aufgaben, Teamförderung etc.)
          • Intensive Behandlung der Hardliner-Fälle (schwierige oder schwierig zu führende Mitarbeiter oder auch Kollegen aus der Führungsebene), die die Teilnehmer mitbringen (Herangehensweise, Rhetorik, Diskussion, Lösungen)
          • Üben und festigen der Feedback-Technik, zunächst theoretisch, dann praktisch (die jeweiligen Beobachter müssen anschl. ein sauberes (auf professionellen Feedbackbögen schriftlich dokumentiertes) Feedback geben
          • Rollenspiele, speziell Konfliktgespräche. Zum einen, um Formulieren zu finden/festigen – zum anderen, um den positiven Wert dieser Gespräche herauszuarbeiten
          • Individuelles Eingehen auf Problemfälle und Fragestellungen der Teilnehmer

Für wen ist der Follow-up-Tag geeignet?

Für alle Personen, die entweder das Seminar Gestern Kollege – Heute Chef  oder das Seminar Fördern, fordern, vormachen besucht haben.

Veranstaltungsort: Haus Overbach, Jülich

Der Workshop beginnt um 9.00 Uhr und endet um 16:30 Uhr. Im Preis enthalten sind ein Fotoprotokoll, ein Mittagessen, Pausengetränke und ein Abschlusszertifikat für jeden Teilnehmer.

Sie möchten lieber ein Firmenseminar buchen?

Sprechen Sie die Inhalte für individuelle Firmenschulungen mit uns ab. Termine für ein Firmenseminar können Sie mit einer Vorlaufzeit von 4 Wochen individuell mit uns vereinbaren. Wir empfehlen ein 1-tägiges Seminar.

Offenes Seminar buchen:

3 + 1 = ?

Anfrage für ein Firmenseminar

3 + 1 = ?

*)

      • Alle Preise in Euro und exkl. MwSt. (soweit nicht anders angegeben).
      • Ein Seminartag beginnt um 9.00 Uhr und endet um 16:30 Uhr (soweit nicht anders angegeben).
      • Die Kosten schließen Arbeitsunterlagen, Pausengetränke, Mittagsimbiss und ein qualifiziertes Abschlusszertifikat ein (soweit nicht anders angegeben).
      • Veranstaltungsort sind die Seminarräume von Haus Overbach, Jülich (soweit nicht anders angegeben).
      • Die Preiseingabe beziehen sich auf die Teilnahme als Einzelpersonen. Für Firmenseminare erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.