Persönlichkeits- und Kommunikationstraining für Auszubildende

Durchschnittliche Bewertung des Seminars: 4.8 out of 5 stars (4,8 / 5) Kundenstimmen

Helmut Graefen

Ihr Ansprechpartner:

Helmut Gräfen

+49-2407 908990-14

Helmut.Graefen@team-babel.de

Von Anfang an richtig!

Der Beginn der Ausbildung ist für junge Menschen der erste Berührungspunkt mit dem Berufsleben. Ab hier geht es noch mehr um Leistung und Qualifikation, aber ganz besonders auch um die persönliche Weiterentwicklung. In dieser Phase ist es insbesondere für junge Menschen wichtig, für Themen wie die eigene Einstellung, Erwartungshaltungen, Selbst- und Fremdwahrnehmung ein Bewusstsein zu entwickeln. Ein reflektierender Blick auf die eigene Körpersprache sowie „Azubi-Knigge“ –Kenntnisse sind gerade während der Ausbildungszeit von großem Nutzen.

Darüber hinaus beeinflussen Auszubildende von der ersten Sekunde an das Ansehen des Unternehmens. Welchen ersten Eindruck erzeugen sie bei Ihren Kunden? Wie steht es um das Serviceverständnis und die Bereitschaft, echten Kundendienst zu praktizieren? Was passiert, wenn ein verärgerter Kunde Kontakt sucht? Kann ihr Auszubildender diesen täglichen Anforderungen erfolgreich begegnen und sie zum beiderseitigen Nutzen gestalten?

Soziale Kompetenz und Schlüsselqualifikationen (Soft-Skills) sind nicht nur eine Sache von Lebens- und Berufserfahrung, sondern lassen sich trainieren.

Teil 1: Persönlichkeitstraining – 1. Tag

  • Der erste Eindruck und warum ist er so wichtig?
  • Die eigene Einstellung
  • Die Erwartungshaltungen anderer Personen (Kollegen, Kunden, Berufsschule etc.)
  • Soft Skills / Hards Skills
  • Wie wirke ICH auf andere? (Selbstwahrnehmung, Fremdwahrnehmung, Feedback)
  • Körpersprache – Freundlichkeit und positive Ausstrahlung sichtbar machen
  • Azubi – Knigge (Begrüßung, Distanzzonen, Umgang mit Handy und Social-Media, Outfit, etc.)
  • Knigge-Test, Praxissituationen und Übungen

Teil 2: Kommunikationstraining – 2. Tag

  • Professionelle und kundenorientierte Kommunikation
    (Erwartungshaltungen, Präsent sein, Kundenzufriedenheit, Kundenbindung,
    Besonderheiten der Kommunikation am Telefon, Erfolgreich kommunizieren,
    Kundenorientiertes Verhalten)
  • 10 Regeln, die Gespräche einfacher, harmonischer und erfolgreicher machen
  • Umgang mit schwierigen Zeitgenossen
    (Erwartung des Gesprächspartners, Wahrnehmung/Umgang mit Beschwerden,
    Kommunikationsfallen)
  • Praxissituationen/Übungen/Rollenspiele/Fish-Video
    (zum Buch „Fish“ – ein ungewöhnliches Motivationsbuch)

Die beiden Tage finden in einem Abstand von 2 Wochen statt.

Für wen ist das Seminar geeignet?

Für alle Auszubildende.

Sprechen Sie die Inhalte für individuelle Firmenschulungen mit uns ab. Termine für ein Firmenseminar können Sie mit einer Vorlaufzeit von 4 Wochen individuell mit uns vereinbaren. Wir empfehlen ein 2-tägiges Seminar.

Anfrage für ein Firmenseminar

4 + 3 = ?

*)

  • Alle Preise in Euro und exkl. MwSt. (soweit nicht anders angegeben).
  • Ein Seminartag beginnt um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr (soweit nicht anders angegeben).
  • Die Kosten schließen Arbeitsunterlagen, Pausengetränke, Obst, Mittagsimbiss und ein qualifiziertes Abschlusszertifikat ein (soweit nicht anders angegeben).
  • Für Firmenseminare erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.